© Cornelia Ossiander, DOG work & fun, 2018
Made with MAGIX Web Designer Premium
Referenzen

Ich liebe die kniffeligen Apportieraufgaben…

Auch als gelernter und aktiver Jagdhund ist für mich das wöchentliche Dummytraining ein Highlight. Hundefreunde treffen und die kniffeligen Apportieraufgaben lösen, die sich Conny immer wieder überlegt, lassen meine Gehirnzellen warm laufen. Bei der Jagd mit Frauchen - Nachsuche und Schleppe - kann ich dann Höchstleitungen bringen Hermes

Jede Woche freue ich mich auf dein tolles Training…

Es macht ganz, ganz viel Spaß mit dir zu arbeiten. Eigentlich bin ich ein ganz lieber Aussiebursche; schickst du aber mein Frauchen zu weit von mir weg und ich darf ihm nicht nachlaufen, weil du mich festhältst, dann sende ich dir verächtliche Blicke. Von mir ist das nicht ok, aber ich wird mich bessern. Großes Gringo Ehrenwort Gringo

Hoffentlich gibt es noch viele schöne Trainingsstunden…

Wie mein Kumpel Gringo freue auch ich mich sehr auf dein Super- Training. Ich bin zwar etwas aufmerksamer, aber ab und zu brauche auch ich Frauchens strenge Hand. Das ganze lockere ich dann immer wieder mit meinem Indianergeheul auf und bringe die Zweibeiner zum Schmunzeln. Tommy

Es macht Hund und Mensch großen Spaß mit Cornelia zu

arbeiten…

Cornelia ist eine wunderbare Trainerin für Mensch und Hund! Immer steht sie auf der Seite des Hundes und nimmt uns Menschen stets freundlich und gut gelaunt, aber bestimmt und kompetent an die Hand, damit wir mit unseren Vierbeinern ein gutes und vertrauensvolles Miteinander finden. So macht es beiden - Hund und Mensch - großen Spaß mit Cornelia zu arbeiten.                                             Margret mit Luis

Balu im Dummy-Himmel ….

Die Conny ist eine Hundetrainerin mit viel Herz und Pfiff, hat Zwei- und Vierbeiner wöchentlich fest im Griff. Balu findet Connys Dummy-Rucksack besonders toll, himmelt ihn und Ihre Hände an, natürlich sehr erwartungsvoll. Kommt das Dummy dann geflogen, steht Balu fast unter Drogen. Volle Konzentration, gleich geht´s los… Connys Dummys sind einfach famos. Beim Zurückbringen tut sich Balu noch sehr schwer, kommt am liebsten nur mit einem großen Bogen daher. Aber warum auf direktem Wege zurück, Ein Dummy im Maul ist doch sein größtes Glück! Conny – du bist einfach Spitzenklasse, egal für welchen Hund – egal für welche Rasse.                                         Alexandra und Balu

Jede Woche freuen wir uns auf das Training…

Seit nun sieben Jahren kenne ich bereits Conny. Sie ist eine ganz besondere Trainerin. Zusammen besuchten wir auch schon diverse Seminare. Ihre ruhige, aber doch bestimmte Art uns Menschen Wissen zu vermitteln und die Hunde für die Dummyarbeit zu begeistern sind einfach super. Jede Woche freuen wir uns auf das Training. Auch wenn Luna mit ihren fast 11 Jahren mittlerweile lieber mal in den Mauslöchern gräbt, ist es für sie einfach toll im Rudel dabei zu sein. Beppo, mein Dummyträger und Ententräger, ist immer mit Spannung und Freude für alle Aufgaben zu haben und als bekannte Wasserrratte haben es ihm die schwimmenden Dummys in der Windach besonders angetan. Bei den netten Ausflügen und Fotoshootings sind wir immer gerne mit von der Partie.                                   Liz mit Luna und Beppo

Conny hat Geduld und immer Ideen…

Mützen, Schuhe, ganz egal, ich bringe alles, immer, überall; und wenn dann ein Apportl fliegt, renn ich los, dass es kein andrer kriegt. Doch die Conny hat so was im Blick, Autori… irgendwas, da weiß ich immer ganz genau, dass das nicht läuft so mit dem Klau, erst warten, sitz, apport, voran und dann erst darf ich dran… Auch Gehorsam ist mir ein Begriff, Stop und komm und was noch so auf Pfiff; nur, wenn ich’s bei der Conny mach, frag ich lieber dreimal nach, ob ich auch wirklich rennen darf, sonst heißt’s zurück und erst mal brav. Schule ist doof – wer sagt denn das, mir macht sie einfach hier nur Spaß. Suchen, bringen, ja nicht tauschen, immer gut auf Pfiffe lauschen. Die Conny hat ewig Geduld und immer Ideen, bis dann die Frauchens es verstehn, was Hund so denkt und auch warum, denn keiner ist von Haus aus dumm, für uns ist Arbeit doch ein Spiel und nur gemeinsam geht’s ans Ziel. Doch, liebe Conny, nimm’s nicht krumm, ich liebe Dich und die drum rum, doch am meisten hat’s mir angetan der Photograph, der Ralph, Dein Mann. Ich hab gesprochen -  wau Lotta, hier die Quotenfrau                                  Jutta mit Lotta

Vertrauen ist gut…

…aber besser ist es, die Meinung aktueller Hundeschulteilnehmer zu kennen. Gerne kann ich persönliche Kontakte herstellen, damit sie sich in einem direkten Gespräch mit Teilnehmern aus meinen Kursen austauschen können. Kaum etwas ist so von einer guten Beziehung zwischen Mensch und Hund abhängig wie ein Training mit unseren Hunden. Nur wenn die Chemie der Menschen untereinander stimmt, werden auch die Hunde an dem Training Freude haben und ohne Stress Höchstleistungen bringen.